Instagram Highlights erstellen ohne Story

Instagram Highlights erstellen ohne Story, ist das möglich? Kann ich Bilder in die Highlights verschieben, ohne vorher eine Story zu erstellen? Nein, das ist leider nicht möglich. Wie du es aber auf Umwegen schaffst, zeige ich dir in diesem Artikel.

 

Instagram Highlights erstellen ohne Story

Wenn du dein Profil mit Highlights optisch aufbessern möchtest, aber diese vorher nicht in deine Story posten möchtest um deine Leser nicht zu nerven, geht es nicht ohne Umwege. Wenn du denkst, dass du eine Story postest um sie dann zum Highlight hinzuzufügen und anschließend die Story löscht, kann ich dir sagen das es nicht funkioniert. Denn wenn du die Story löscht, wird das Highlight direkt entfernt.

 

Die Lösung für deine Highlights

Da du die Story in den 24 Stunden nicht löschen darfst, hast du nur die Möglichkeit, die Story für bestimmte Abonnenten 24 Stunden lang zu verbergen. Während dessen speicherst du deine Story als Highlight und nach den 24 Stunden kannst du deine gesperrten Abonnenten wieder für deine Stories freischalten. Somit haben die ausgewählten Personen deine Story nicht gesehen, aber deine gewünschten Instagram Highlights sind nun auf deinem Profil.

 

Wie verberge ich meine Stories?

  1. Gehe in der Instagram App auf dein Profil
  2. Öffne das Menü und gehe in die “Einstellungen”
  3. Dann auf “Privatsphäre”
  4. Wähle “Story” aus
  5. Klicke auf “Story verbergen vor”

Jetzt kannst du einen oder mehrere Follower auswählen, die deine Stories nicht sehen sollen. Leider besteht hier nicht die Möglichkeit alle Follower mit einem Klick auszuwählen.

 

Wie speicherst du deine Story Highlights?

  1. Du mußt deine Instagram App öffnen und eine Story posten
  2. Nachdem du deine Story veröffentlicht hast, mußt du sie einmal öffnen und unten rechts auf das Symbol “Highlights” klicken.

So bleiben deine Stories erhalten und verschwinden nich nach 24 Stunden. Deine erstellten Highlights kannst du auch jederzeit ändern, indem du sie aufrufst und unten rechts auf “Mehr” klickst. Du hast jetzt die Möglichkeit das Highlight zu löschen bzw zu bearbeiten. Hier kannst du auch das Titelbild deines Instagram Highlights bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar