Instagram Leerzeile einfügen

Hast du auch das Problem wie viele Nutzer, das du nicht weißt wie du eine Instagram Leerzeile einfügen kannst? Mit einer Leerzeile kannst du Texte und Hashtags besser voneinander trennen. In Instagram sind Leerzeilen in Biografie und Posts leider offiziell nicht möglich. Es reicht leider nicht aus, die Enter Taste am Smartphone zu drücken. Instagram erkennt es und löscht die Leerzeile automatisch wieder, was dasnn teilweise komisch aussieht.

Ich helfe dir aber gerne dabei, deine Biografie und Posts mit Leerzeilen zu formatieren. Es gibt dazu verschiedene Möglichkeiten:

 

  1. Beitrag in den Notizen am Smartphone vorbereiten
  2. Einfügen einer Instagram Leerzeile

 

Beitrag in den Notizen am Smartphone vorbereiten

Die einfachste Möglichkeit eine Leerzeile einzufügen ist es, deine Biografie oder deinen Post in einem Texteditor oder beim iPhone in den Notizen vorzubereiten. Formatiere einfach deinen Text mit Leerzeichen, Zeilenumbrüchen oder sogar Emojis. Alles kein Problem.

Hast du deinen Post formatiert, markierst du einfach den gesamten Text und fügst ihn in Instagram ein. Jetzt ist auch in Instagram jede Leerzeile wie gewünscht vorhanden. Falls du diesen Weg zu umständlich findest, gibt es noch die Möglichkeit 2.

 

Einfügen einer Instagram Leerzeile

Es gibt ein kleines unsichtbares Symbol, welches du in deiner Post hinzufügen kannst, um eine Leerzeile zu erstellen. Kopiere dir einfach folgendes unsichtbare Zeichen zwischen den beiden Sternen in die Zwischenablage. Dann gehts du in die Instagram App und fügst die Leerzeile aus der Zwischenablage ein. Manchmal musst du die magischen Leerzeichen mehrmals einfügen, aber vergiss nicht anschliessend die Enter Taste zu drücken.

Instagram Leerzeilen-Code:

*⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀*

 

Instagram Leerzeile in der Biografie einfügen

Die Biografie kannst du auch am PC angpassen, indem du dich in dein Instagram Profil einloggst. Wenn du am PC eine Leerzeile bei Instagram einfügst, bleibt die Formatierung erhalten und wird von Instagram übernommen. Das ist für die Biografie in meinen Augen der eichfachste und schnellste Weg.

 

Schreibe einen Kommentar